nVent_Core_Component_CMYK_F2-656x730.png

Pentair Thermal Management wird nVent
- eine neue Gelegenheit für Innovationen

Die bewährten Marken RAYCHEM, TRACER, NUHEAT, PYROTENAX und TraceTek sind jetzt unter dem Dach von nVent Thermal Management vereint.

Derzeit wird die neue Website nVent.com gestaltet und im Januar 2019 wird sie präsentiert. Bis dahin erhalten Sie alle nötigen Informationen weiterhin auf der aktuellen Website.

Weitere Informationen zu nVent:
Pressemitteilung herunterladen
Zu nVent.com
(derzeit nur in englischer Sprache)

nVent RAYCHEM Supervisor

Die RAYCHEM Supervisor-Software zur Konfiguration und Überwachung von Begleitheizungen bietet eine Benutzeroberfläche für RAYCHEM-Regelungskomponenten. RAYCHEM unterstützt NGC-Regler mit erweitertem Bedienterminal (UIT), RAYCHEM T2000 AC 2000+ Interface-Karten zur Alarmierung/Datenübertragung, die Begleitheizungsregler RAYCHEM 910/915/920, die Gruppenkommunikationscontroller GCC-9000 und Serie 780 sowie ältere RAYCHEM-Regler mit Modbus-Protokoll.


Mit dieser Software können Sie von einem zentralen Standort aus jeden RAYCHEM-Regler, bei dem die entsprechende Kommunikationsschnittstelle installiert ist, konfigurieren und überwachen. Darüber hinaus bietet RAYCHEM erweiterte Funktionen wie Protokollierung und Trendanalyse, Batch- und Rezepturverarbeitung, Ereignisplaner und eine Alarmüberwachung mit der Option, Alarme zu bestätigen und zu löschen.

RAYCHEM Supervisor unterstützt mehrere Benutzer und Server und ist netzwerkfähig. Die Datenübertragung zwischen den Geräten und RAYCHEM erfolgt entweder über einfache, fest verdrahtete serielle Verbindungen oder über bestehende Netzwerkstrukturen, d. h. Ethernet-LANs oder Internet-basierte WANs. Informationen aus elektrischen Begleitheizungssystemen können dadurch von fast jedem Punkt der Erde aus abgerufen und verwaltet werden. Diese Flexibilität kann auch dazu beitragen, die Kosten für die Installation von Kommunikationsleitungen zu den Regelungssystemen Ihres Begleitheizungssystems zu reduzieren. 


Architekturen

Der RAYCHEM Supervisor unterstützt viele Systemarchitekturen, vorherrschend sind dabei jedoch die folgenden drei Kategorien. Jede Kategorie nutzt dabei entweder MSDE oder SQL als Datenbanksystem.
  • 1 Master-Server, keine Slave-Server, 1 Benutzer (Client)
  • 1 Master-Server, keine Slave-Server, X Benutzer (Clients)
  • 1 Master-Server, mind. 1 Slave-Server, X Benutzer (Clients)
RAYCHEM-Datenblatt (PDF)
RAYCHEM Enterprise-Datenblatt (PDF)

 
Connection and Protection