nVent RAYCHEM CS-150-UNI-PI – Anschluss- und Verbindungsgarnitur

Überblick

RAYCHEM CS-150-UNI-PI – Universal-Anschluss- und Verbindungsgarnitur für Widerstands-Heizkabel

Widerstands-Heizkabel wie RAYCHEM XPI-NH , XPI und XPI-S erfordern in der Regel einen Kaltleiter für den Anschluss an einen Anschlusskasten .

RAYCHEM CS-150-UNI-PI ist eine Universal-Anschluss- und Verbindungsgarnitur mit Flachprofil und Kaltanschlusstechnik zur Installation unter der Dämmung, die eine zuverlässige Verbindung von einem Heizkabel mit einem Kaltleiter (max. 4 mm²), von zwei Heizkabeln mit einer Zuleitung (max. 2,5 mm²) oder von zwei Heizkabeln untereinander ermöglicht. Der elektrische Anschluss erfolgt mit einem Klemmenblock, daher ist kein spezielles Werkzeug erforderlich.

· Max. Stromstärke: 32 A (je nach Konfiguration)

· Ermöglicht Anschluss an ein 3-adriges Standardstromkabel

Hauptvorteile:

  • Universalgarnitur für viele verschiedene PI-Widerstands-Heizkabel
  • Dank Kaltanschlusstechnik keine Heißarbeitserlaubnis erforderlich

· Kein spezielles Werkzeug erforderlich

· Kompakte Maße zur Installation unter der Dämmung

· Allgemeine Zulassung für Ex-Bereiche nach Größe/Querschnitt, Garnitur auch zur Verwendung mit PI-Widerstands-Heizkabeln von anderen Herstellern geeignet

Technische Spezifikationen

Max. Laststrom 32 A (je nach Konfiguration)
Nennspannung U 750 V AC (je nach Konfiguration)
Max. Kaltleiterquerschnitt 4 mm² (je nach Konfiguration)
Max. Zuleitungsquerschnitt 2,5 mm²
Max. Einsatztemperatur 210 °C im ausgeschalteten Zustand, eingeschaltet je nach Konfiguration
Zugelassen für Ex-Bereiche Ja
Connection and Protection