nVent RAYCHEM CS20-2.5-PI-NH – Anschluss- und Verbindungsgarnitur

Überblick

RAYCHEM CS20-2.5-PI-NH – Anschluss- und Verbindungsgarnitur für XPI-NH-Widerstands-Heizkabel

Widerstands-Heizkabel wie RAYCHEM XPI-NH , XPI und XPI-S erfordern in der Regel einen Kaltleiter für den Anschluss an einen Anschlusskasten .

RAYCHEM CS20-2.5-PI-NH ist eine Anschluss- und Verbindungsgarnitur mit Flachprofil und Warmschrumpftechnik zur Installation unter der Dämmung, die eine zuverlässige und robuste Verbindung zwischen einem Heizkabel und einem Kaltleiter mit bis zu 2,5 mm² Querschnitt oder zwischen zwei Heizkabeln ermöglicht.

· Maximale Stromstärke 25 A

· Für Nicht-Ex-Bereiche

Hauptvorteile

· Kompakte Maße zur Installation unter der Dämmung

· Kabelverschraubung (M20) im Lieferumfang enthalten, kann für bis zu zwei Kaltleiterverbindungen verwendet werden

Die erforderlichen Crimpverbinder sind im Lieferumfang enthalten. Zur ordnungsgemäßen Installation benötigen Sie eine entsprechende Crimpzange, wie die CW-CT-KIT o. ä .

Bei Anwendungen mit größerer Stromstärke oder im Ex-Bereich verwenden Sie die Garnituren der Serie RAYCHEM CS-150-xx-PI .

Technische Spezifikationen

CS20-2.5-PI-NH
Max. Laststrom 25 A
Nominale Spannung (U0/U) 0 /U 450/750 V AC
Max. Kaltleiterquerschnitt 2,5 mm²
Max. Einsatztemperatur 205°C
Zugelassen für Ex-Bereiche Nein

Weitere Informationen finden Sie auf dem Produktdatenblatt.

Connection and Protection